Axel-Bruns-Schule
Berufsbildende Schulen II Celle

www.bbs2celle.de

Suchen nach .....

Axel-Bruns-Schule
Berufsbildende Schulen II
29225 Celle,  Lönsweg 1
Telefon  05141 94609-0
Telefax  05141 94609-50

 

 


MK / SPRINT-Projekt Der Schulversuch "Sprach- und Integrationsprojekt (SPRINT-Projekt) für jugendliche Flüchtlinge" zur Erprobung eines neuen pädagogischen und organisatorischen Konzeptes für zugewanderte jugendliche Flüchtlinge ist angelaufen.

"Die Dauer eines Durchganges beträgt maximal ein Jahr. Der Start eines Durchganges erfolgt bedarfsorientiert und ist nicht vom Schuljahr abhängig. Der Wechsel in ein Regelangebot, z. B. BVJ, BEK, BFS, ist jederzeit möglich."

SPRINT / Sprach- und Integrationsprojekt für jugendliche Flüchtlinge Die Zielgruppe sind neu eingereiste jugendliche Flüchtlinge zwischen 16 und 21 Jahren, die nach dem Schuljahresbeginn 2015/16 angemeldet werden.


Ihr Ansprechpartner für die berufsbildenden Schulen Celle

"Hallo, ich bin Bernhard Frettlöh, wenn Sie Fragen zur Beschulung von Flüchtlingen an unserer Berufsschule haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf."

  • Bernhard Frettlöh, Studiendirektor, Telefon 05141 94609-56,
    Besuchstermine bitte unbedingt vorher vereinbaren!

 

(Für eine Kontaktaufnahme in weiteren Sprachen klicken Sie bitte hier!)

(For further contact please click here!)


SPRINT-Abschlussveranstaltung an der Axel-Bruns-Schule

Am Freitag, dem 27.01.2017, fand in der Axel-Bruns-Schule die Abschlussveranstaltung der SPRINT Schülerinnen und Schüler statt. SPRINT ist die Abkürzung für Sprach- und Integration. In drei Modulen werden die Jugendlichen auf die Sprachprüfung vorbereitet. Der Unterricht an der BBS 2 sieht den Spracherwerb, die Einführung in die regionale Kultur- und Lebenswelt und die Einführung in das Berufs- und Arbeitsleben vor. 34 Schülerinnen und Schüler haben nun ein Jahr SPRINT-Unterricht mit der Deutschprüfung auf A2 oder B1 Niveau beendet. Die Sprachprüfung umfasst u.a. das Lese- und Hörverstehen sowie das Schreiben und Sprechen der deutschen Sprache.

DSC 0311 web

 

Als beste Schülerin bestand Zahra A. mit 93% richtigen Ergebnissen die Deutschprüfung auf B1-Niveau. „Zahra möchte jetzt Bankkauffrau in Celle werden. Wir wünschen ihr und allen anderen Absolventen viel Glück und Erfolg“, so die Schulsozialpädagogin Anne Fromhage.

Bericht und Foto: Eberhard Moenck


 

Lesepaten helfen beim Spracherwerb

Seit Beginn des zweiten Schulhalbjahres findet in der Axel-Bruns-Schule ein Integrationsprojekt der besonderen Art statt. Jugendliche aus unterschiedlichen Schulformen (darunter viele Schüler und Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums Technik) haben sich bereit erklärt, vor bzw. im Anschluss an den eigenen Untericht Schutzsuchenden aus den SPRINT-Klassen (SPRach- und INTegrationsprojekt) beim Lernen der Sprache zu helfen. 

Sprint Schüler im BGT 640

Zum vollständigen Artikel